FluxFm Bergfest mit Alex The Astronaut & The Teskey Brothers

Alex The Astronaut & The Teskey Brothers

WMidweek-Crisis adé!
Wir sagen dem Wochentief den Kampf an und bieten ihm mit Live-Musik, Streetfood und Drinks die Stirn.
Jeden Mittwoch feiern wir zusammen mit euch die Wochenhalbzeitsause zur Wochenhalbzeitpause in gemütlicher FluxFM-Manier.
Musikalische Kost gibt’s diese Woche von Alex The Astronaut und The Teskey Brothers. Die kulinarische Kost kommt von AYAN – Filipino Streetfood Berlin

Eintritt … gibt‘s nicht.
Gründe nicht zu kommen … auch nicht.

Noch mehr Infos zum FluxFM Bergfest findet ihr hier:

www.fluxfm.de/bergfest

The Teskey Brothers
Sie ehren den Oldschool Motown Sound und verarbeiten ihn dabei zu etwas ganz Eigenem: The Teskey Brothers sind eine unerwartete Offenbarung aus Melbourne, Australien. Im Jahr 2017 hat die Band Herzen überall in ihrem Heimatland gewonnen, indem sie für übervolle Häuser und begeisterte Festivalmengen gespielt haben. In diesem Jahr, in dem sich ihr Debütalbum „Half Mile Harvest“ veröffentlichen, bringt die Band ihren ansteckeckend gefühlvollen Sound nach Nordamerika und Europa.
The Tesky Brothers’ erste Single “Pain and Misery”, ist eine gefühlvolle Ballade mit einem wunderschön zurückhaltenden Groove, die Leadsänger Josh Teskys’ Stimme, die nach rauchigem Honig klingt, perfekt untermalt. Es ist ein Song voller Emotionen und Wahrheit, etwas, das man nicht von einer Band aus Mittzwanzigern aus den Außenbezirken von Melbourne erwarten würde.
The Tesky Brothers sind bei einer handvoll von Events während des SXSW aufgetreten, gefolgt von ihren eigenen Headlinershows in LA, NYC und Boston. Die Band wird im Mai in Großbritannien, Irland und Deutschland spielen, bevor sie für weitere Shows nach Australien und in die USA zurückkehren werden.

Alex the Astronaut
Die australische Folktronic-Sensation Alex The Astronaut ist in ihrer Heimat bereits zum absoluten Senkrechtstarter avanciert. Ihre beiden 2017er EPs „To Whom It May Concern“ und „See You Soon“ haben sämtliche Kritikerlorbeeren der australischen Medienszenerie eingeheimst und überall die Clubs restlos ausverkauft. Nun endlich kommt sie erstmalig nach Deutschland und präsentiert uns im Fluxbau die Tunes, bei denen ganz Australien dahin schmelzt.

 

16.05.2018 – 20:00 Uhr
Einlass: 18:00 Uhr

 

Fluxbau
Pfuelstr.5
10997 Berlin

 

Eintritt Frei

 

Weitere Links

EVENT ON FACEBOOK